07 August, 2014

Mini Mina und Elefanten

Heute zeige ich euch mal was mädchenhaftes, davon hat unser Baby-Mädchen ja noch nicht wirklich viel. Es ist halt schwierig, wenn man so wie ich rosa, lila und pink nicht mag, aber mädchenhaft geht ja auch in anderen Farben, finde ich. So wie zum Beispiel diese Mini Mina hier in der längeren Kleidversion. Den Schnitt gibt es hier und den Elefantenstoff hatte ich bei Buttinette bestellt.


Im Gegensatz zu den Zwergenverpackungs- und Ottobreschnitten die ich in letzter Zeit genäht hatte war dieses Kleid etwas aufwendiger. Aber es war auch schön mal wieder was aus normaler Baumwolle zu nähen. Davon hab ich noch einiges hier was sich sehr gut für solche Kleidchen eignen würde, mal schauen wann ich die nächste Mini Mina nähe.


Die Knopfleiste ich übrigens nur Fake, geschlossen wird der Kragen mit einem angenähten Druckknopf. Hier hab ich das erste Mal Knöpfe mit der Nähmaschine angenäht und das hat super geklappt, das werde ich dann in nächster Zeit sicher öfter machen.


Bei den Ärmeln habe ich einen extra weichen Gummi eingezogen, so rutschen die Ärmel hoffentlich nicht über die Hände wenn sie erst noch etwas lang sind, schneiden aber auch nicht ein.

Übrigens hatte ich mir fest vorgenommen, mal wieder etwas anderes als nur genähtes zu zeigen, hoffentlich schaffe ich das mal wieder.

Grüße
Dini