17 Juli, 2014

Pilzige Strampelhose

Eigentlich war es ja klar, dass es nicht bei einer Strampelhose nach dem Schnitt von Klimperklein bleibt, da musste gleich noch eine hinterher. Diese ist aus Sweat-Stoff und statt den oberen Teil zu doppeln hab ich ihn mit Bündchenstoff eingefasst. Aber das war vor allem an den Enden der Träger nicht so einfach und ist mir dann leider auch nicht so gut gelungen, da bleib ich doch lieber bei der Variante den oberen Bereich zu doppeln.


Passend zum Shirt hat die Hose dann noch einen Fliegenpilz verpasst bekommen. Die weißen Punkte sind übrigens die "O"s meiner Nähmaschine.
Für das Shirt hab ich den Schnitt aus der Zwergenverpackung2 genommen und statt der seitlichen Knopfleiste, vorne eine Knopfleiste nach dieser Anleitung eingefügt.
Das Shirt sieht auf dem Foto irgendwie schief aus, ist es aber eigentlich garnicht.

Ich hab noch so viele Ideen im Kopf was ich alles fürs Baby nähen könnte und auch noch soooo viel zum zeigen was ich schon genäht hab, aber ich glaube die nächsten Tage werde ich einfach mal den Sommer genießen und meine Nähmaschine links liegen lassen.

Sonnige Grüße
Dini