27 Februar, 2013

Krimskrams Täschchen


Letzte Woche hatte die Nichte von meinem Freund Geburtstag und da musste ich natürlich auch was nähen. Geschenkt haben wir ihr dieses selbstgenähte Täschchen, indem noch jede Menge Haargummis und Spängchen waren, außerdem hat sie noch ein Buch bekommen. Sie hat sich sehr gefreut und ich finde es gibt fast nichts schöneres als wenn sich der Beschenkte über etwas selbst gemachtes freut. :-)


Da ich von dem Ponystoff nur ein kleines Stückchen hatte, habe ich es vorne mit einem pinken Blümchenstoff ergänzt, die Naht wird durch das Webband überdeckt, das muss zwar nicht sein, sieht aber sehr schön aus finde ich.


Durch den kleinen Boden bleibt das Täschchen sogar von alleine stehen.
Den Stoff hab ich übrigens von hier, dort gibt es viele schöne kleine Stoffstück zu kaufen.

Und zum Schluss möchte ich meine neuen Leser begrüßen, Ich freue mich riesig darüber.
Das spornt mich auch richtig an möglichst bald wieder eine kleine Anleitung zu schreiben, zwei Ideen hät ich schon. Mal schauen wann ich dazu komme die Anleitungen zu schreiben und fotografieren.
Bis ganz bald.
Grüße
Dini