20 Dezember, 2012

weihnachtliches Apfelgelee

Ich hatte die Tage noch schnell ein paar kleine Weihnachtsgeschenke machen wollen. Als Kleinigkeit finde ich selbstgemachte Marmeladen, Pralinen oder andere Süßigkeiten sehr schön.
Für eine weihnachtliche Marmelade habe ich mir einige Rezepte angesehen, zuerst dachte ich an Glühweingelee, doch da ich selbst nicht so gerne Alkohol in Süßem mag, hab ich mich für ein Apfelgelee entschieden.
 

Es gab kein bestimmtes Rezept nachdem ich vorgegangen bin, es sollte nur würzig nach Weihnachten schmecken. Hierfür habe ich zwei Organgen ausgepresst und den Saft auf 1Liter mit trübem Apfelsaft aufgefüllt.
 
Dieses hab ich dann mit klassischen Glühweingewürzen in einen Topf getan, aufgekocht und dann noch eine Zeit ziehen lassen.
Mit Gelfix und braunem Zucker habe ich dann Gelee daraus gekocht.

Noch schön verpacken und fertig.
Grüße Dini