22 Dezember, 2012

Bruchschokolade

  
Die letzte Zeit war ich hier voll in der Geschenkeproduktion.
Als weiteres kleines Geschenk, für jeden, der mir an Weihnachten über den Weg läuft oder so ähnlich hab ich Bruchschokolade hergestellt.
 
Diese gibt es ja mittlerweile öfter auf den Weihnachtsmärkten zu kaufen und in diversen Geschäften hab ich sie auch schon gesehen.
Hierfür hab ich Weiße, Vollmilch und Zartbitterschokolade geschmolzen und auf Backpapier gestrichen. Dann hab ich auf die weiße Schokolade gehackte gebrannte Mandeln, auf die Vollmilchschokolade zerbröselte Spekulatius und auf die Zartbitterschokolade kleine Eis-Bonbon-Brösel verteilt.
Dann hab ich die Schokolade wieder fest werden lassen in Stücke geschnitten und verpackt.
Ging schnell und sieht richtig schön aus finde ich.
Grüße
Dini