30 Oktober, 2012

Urlaubstasche




Für unseren Urlaub im September hatte ich mir diese kleine Umhängetasche genäht. Ich finde es praktisch wenn man sich eine Tasche auch mal umhängen kann, hatte so was aber garnicht. Der Außenstoff und auch das Futter sind IKEA Stoffe. Durch die bunten Streifen auf dem Jeansstoff passt die Tasche wirklich zu allem. Das finde ich gerade im Urlaub praktisch, denn wer will schon mehrere Taschen mit in den Urlaub schleppen? Der Futterstoff ist schön stabil, das gibt der Tasche zusätzlich stand. Außerdem habe ich auf den Außenstoff noch Vlieseline gebügelt und noch dünnes Volumenvlies verarbeitet.
Die Klappe vorne habe ich noch mit einer Paspel verziert, das macht auch nochmal stabiler.



Die Tasche wird mit einem Magnetverschluss geschlossen und es gibt ein Reißverschlussfach.


Das große Innenfach ist auch nochmal mit zwei kleinen Fächern unterteilt


und hinten auf der Tasche gibt es auch nochmal ein Extrafach.


Den Gurt der Tasche kann man verstellen. Die D-Ringe und den Gurtversteller hab ich hier gekauft.Gurtband gibt es dort auch.

Gruß
Dini